Hauptseite
zurück
Inhaltsverzeichnis
Updates
Tagebuch
Mein Katzenleben
Im Katzenhimmel
Meine Freunde
Geschenke
Aktionen
Awards
Links
Soll ich?
Katzenmaerchen
Literarisches
Lustiges
Top Listen
Copyright
Pfotenbuch

Tierschutztag 2004

 

Liebe Pfoten und Dosis, von Penny habe ich eine Mail bekommen, in der sie ganz genau beschreibt, warum wir alle an diesem Tag in uns gehen sollen:

Miauuuu, ihr Lieben,

Franz von Assisi - Begründer des Ordens der Franziskaner und Schutzpatron
der Tiere - betrachtete Tiere als Mitgeschöpfe, als Brüder und Schwestern
der Menschen und hielt Liebe und Barmherzigkeit gegenüber diesen
Mitgeschöpfen für einen Ausdruck des menschlichen Fortschritts.

Franz von Assisi lebte den Einheitsgedanken der Schöpfung im Sinne der
Gleichheit aller vor Gott und untereinander vor. Auch den kleinsten Wurm
betrachtete er als gottgewollt und daher als schützenswert. Zwei Jahre nach
seinem Tod (3. Oktober 1226) wurde er am 4. Oktober 1228 heilig gesprochen.

Dieser Tag ist ein Anlass, an die Tiere zu denken, die nicht soviel Glück
hatten, bei lieben Menschen ein zufriedenes Leben zu führen, dieser Tag ist
auch ein Anlass gegen das ihnen zuteil werdende Unrecht zu protestieren -
z.B.
http://www.tierschutz.de/

Der 4. Oktober soll dazu anregen, einmal darüber nachzudenken, wie man
unseren Mitlebewesen auf dieser Welt helfen kann.

Liebe Umpfotelungen von eurer Penny

--
Penny's Homepage
www.miau-mio.de

 

Die Samtpfotenwelt hat aus Anlaß des Welt-Tierschutztages eine neue Aktion gestartet: Pfote in Pfote...Hand in Hand

 

 

 

 

Dann sind noch mehr Geschenke gekommen:


Danke Paloma und Quindessa für diesen tollen Button

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Samtpfotenwelt hat ein Bild geschickt. Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Lieben Gruselwuffs, das stimmt, was ist der Mensch ohne Tiere!

 

 

 

 

 

 

 

 

Miau Hannelore und Rolf, Vielen Dank für die "großen" Katzen

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Chaco,

danke, daß Du den Welttierschutztag auch für wichtig hältst.

 

 

 

 

 

 

 

Auch von Chilly und Veri sind "große Tiere gekommen. Vielen Dank dafür!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo Angie, sag mal Schnucki, Strolchi, Kimba, Tapsy und Blacky ein großes Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr von der Katzenecke seht das wichtige Thema ganz intellektuell aber völlig richtig!

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Ibby, ich schicke Dir auch ganz viele Schnurris!

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieber Felix, ja - Mahatma Gandhi hatte recht!