Hauptseite
zurück
Inhaltsverzeichnis
Updates
Smoky
Aktionen
Awards
Links
Soll ich?
Katzenmaerchen
Literarisches
Lustiges
Top Listen
Copyright
Pfotenbuch
Tagebuch
Benni und Pueppi

Notizen aus 2007

25.12.07

Danke Euch allen, ich bin so reich beschenkt worden zum Advent, zu Weihnachten und schon zum Neuen Jahr. Vielen Dank und schurrige Weihnachten Euch allen!

16.12.07

Es kommen immer neue Schenklis zu Weihnachten und Neujahr. Vielen Dank dafür!

9.12.07

Heute hat mein Mensch den ganzen Tag gebastelt und die Geschenke-seiten neu sortiert. Endlich sind auch die alten Schenklis ab 2002 wieder zu sehen *freu*.

4.12.07

Für Josie und Bobby habe ich eine Weihnachtstasche gefüllt. Schaut Euch dort mal um, es geht um einen guten Zweck! Außerdem haben meine Menschen angefangen, alle Links zu überprüfen, denn wie Ihr wisst passiert auf meinen Seitem während des Sommers immer (fast) nichts *grins*.

25.11.07

(navigation image)Meine Menschen waren auf der Suche nach alten GB-Einträgen meines goldenen Pfotenbuchs. Dabei sind sie auf die "wayback-machine" gestoßen und haben tatsächlich fast 60 Einträge aus 2004 und 2005 gefunden. Was es nicht alles gibt!

16.11.07

Mein Mensch Ralf hat angerufen und gesagt, ich wäre wieder ganz normal und der Appetit auch - na ja, was soll ich maunzen - der war ja eigentlich nie ganz weg. Wisst Ihr, was warscheinlich der Grund für meine Erkältung war: Ich hab mich unten im Flugzeug verkühlt. Sicherlich spart die TUIfly auch beim Heizen und bisher hatte ich da ja nur Erfahrung mit der Olympic Airways. Im Frühling fliegen wir lieber wieder mit den Griechen! - Ach ja, ich muß mich noch für die schaurig schönen Halloween-Schenklis bedanken!

14.11.07

Ja, heute schon wieder Fiebermessen (38,5 Grad) und Penicillin-Spritze bei der Weißkitteline. Mir geht es besser und ich muß nur noch ab und an niesen. Sie meinte, wenn ich bis übermorgen keine Symptome habe, dann muß ich nicht noch mal kommen. Ich werde mich anstrengen!

13.11.07

Auweia: Ich muß in einem fort niesen! Ich hab ja keine Tempotaschentücher, so spritz ich alles voll. Ich versuche, mit meinem Vorderbein die Nase abzuputzen aber das klappt nicht richtig. Ich fühl mich nicht gut...

12.11.07

Hilfe - ich habe Erkältung und muß zur Weißkitteline. Sie hat mich genau angeguckt und (38,9 Grad) Fieber gemessen (mit einem Thermometer im Hintern!!!) und gemeint, der Rachenraum sei entzündet aber die Lunge nicht. Eine Spritze mit Antibiotikum habe ich bekommen und übermorgen muß ich wieder hin!

6.11.07

Jetzt ist er da, also haben wir ihn doch nicht vergessen! Was "Aufräumen" bedeutet, weiß ich immer noch nicht. Vielleicht kann man es essen?

30.10.07

... und wieder mit meiner Reisekiste ins Flugzeug! Zum Glück mußte ich dieses Mal nicht stundenlang mit dem Auto nach Athen fahren, sondern mein Mensch Christa konnte heute zusammen mit mir direkt von Araxos aus nach Berlin fliegen. Na ja direkt: Keiner hat mir gemaunzt, daß der Flieger in Korfu zwischenlandet. Da hab ich mich schon gefreut, daß die Reise so schnell vergangen ist aber denkste, kurz darauf ging es noch mal los. Ich kenn das ja schon und hatte nur ein ganz kleines bisschen Angst - aber das haben ja manchmal auch Menschen! Jetzt bin ich in Berlin und frage mich, wann mein Mensch Ralf kommt. Ich befürchte schon, wie haben ihn in Griechenland vergessen. Ich habe keine Ahnung, was das bedeutet "Aufräumen" und "Büro abschließen".

6.10.07

Ich habe Geschenke zum 6. Katzentag und zum Welttierschutztag bekommen. Vielen Dank dafür! Meine Menschen haben die tollen Schenklis schon eingebaut, damit sich alle dran freuen können.
Und dann haben die Leute, die das Blaue Pfotenbuch gehostet haben, aufgehört. Dafür haben wir jetzt das Grüne Pfotenbuch eingerichtet. Hoffentlich haben wir damit mehr Glück!

28.9.07

Heute wurden endlich mal wieder neue Bilder in meine diesjährige Fotogalerie eingebaut. Hatte ich schon lange drauf gewartet! Und außerdem ist es jetzt wieder richtig schön geworden - finde ich, denn es ist nicht mehr so heiß!
Und dann habe ich ein neues Spiel mit dem Wasserhahn: Ich habe entdeckt, daß ich nicht meine Katzenspucke verschwenden muß, um mich zu waschen. Das geht auch unter dem tropfenden Wasserhahn!

10.8.07

Den 6. Katzentag haben wir hier in Griechenland verpennt! Sowas! Trotzdem habe ich von lieben Freunden Schenklis bekommen. Vielen Dank Euch, die mich auch im Sommer nicht vergessen!

3.8.07

So langsam wird mir die Sommerhitze wirklich zu viel! Der Sommer hat schon im Juni angefangen und neulich waren es 44 Grad haben meine Menschen gesagt. Weiß nicht, was das bedeutet aber es fühlt sich nicht gut an. Ich habe es immer wieder versucht, nachmittags aus der Tür zu gehen und mich unter meinen Lieblings-oleander-strauch zu legen aber es ging nicht! Mein Fell war ganz schnell fürchterlich heiß und ich hab angefangen zu hecheln, da bin ich wieder ins Haus und hab mich auf den Fliesenboden gelegt. Hab meinen Dosis mehrfach gesagt, sie möchten bitte die Hitze abstellen aber sie haben es nicht gemacht *traurig guck* dabei müssen sie doch gemerkt haben, wie sehr ich leide. Verstehe ich wirklich nicht. Wenn ich die Sonne nicht mehr sehen kann und alles grau ist, dann gefällt es mir besser, dann spaziere ich auch schon mal zum großen Wasser oder zu den neuen Häusern. Ich bin aber immer ganz vorsichtig, daß mich keine fremden Menschen sehen, man weiß ja nie!

29.6.07

Toll ich durfte zum 17.Geburtstag von Caruso und dann noch bei Pirri's 12. vorbeischauen! Das hat tollen Spaß gemacht und ein wenig von der Hitze hier abgelenkt.

22.6.07

Katz ist das eine Hitze und dabei ist es erst Sommeranfang! Meine Menschen sagen, wir hätten eine Hitzewelle und daß ich bei 40 Grad nicht draußen rumlaufen soll. Ist nachts sowieso viel angenehmer! Ach ja, da gibt's neue Schlaf- und Versteckbilder von mir!

 

01.6.07

Ich hab mich sooo gefreut über die Pfingst-Schenklis und die vielen Grüße, die ich bekommen habe und vorallem freu ich mich immer, wenn ich Neues von Josie und Bobby erfahre.

19.5.07

Endlich hat Regenbogen Penny meinen Traumpage Award erhalten. Ich frage mich wirklich, warum ich so lange damit gewartet habe.

13.5.07

Vor unserem Haus wird jetzt gebaut, meine Menschen sagen, daß das gar nicht schön ist, denn dann werden sie das große Wasser von der Terrasse nicht mehr richtig sehen können. Das ist mir egal, denn ich kann ja runterlaufen zum Strand. Ja aber mein Feld zum herumlaufen ist jetzt kleiner, denn ich muß wirklich aufpassen, weil da so viele Autos jetzt herumfahren und so viele fremde Menschen herumlaufen. Meine Dosis sagen, da sind auch Albaner dabei. Keine Ahnung, was das für Menschen sind aber ich hab mir erzählen lassen, die warten morgens an der Straße und da kann man sie mieten für einen Tag und sie bekommen so wenig Geld dafür, daß sie sich kein gutes Katzenfutter leisten können.
Ja und dann habe ich seit heute auch für dieses Jahr eine Fotogalerie bekommen. Hoffentlich kommen da ganz viele Bilder rein ;-)

 

21.4.07

Jetzt könnt Ihr die liebe Penny auch über meine Regenbogenbrücke besuchen. Ich wünsche Ute und Jo viel Kraft!

 

 

9.4.07

Heute wollte ich mich eigentlich über die vielen schönen Osterschenklis freuen und bedanken aber jetzt ist mir überhaupt nicht mehr danach, nachdem mir meine Menschen gemaunzt haben, daß meine liebe web-Freundin Penny gestorben ist! Ich kenne Penny doch schon sooo lange und war immer sooo gerne bei ihr! Katz ist das traurig.

7.4.07

Katz, wir sind wieder da und die Felder sind auch noch da. So langsam gewöhn' ich mich ein. Eine schwarze Katze habe ich in der Nachbarschaft auch schon gesehen. Vorsichtshalber hab ich die erst mal angeknurrt!

31.3.07

jetzt weiß ich's! Ich hab genau aufgepaßt: Noch 3 Tage, dann geht's am Dienstag los. Meine Menschen haben auch schon meine Reisekiste ins Wohnzimmer geräumt, wohl, daß ich mich an den Anblick gewöhne. Ich hab dann ganz cool dran geschnuppert...
 So ganz doll mag ich diese Reise mit dem Auto zum Flughafen und dann im Bauch des Flugzeuges nach Athen nicht aber ich kann mich erinnern, wie schön die Felder rund um unser griechisches Haus sind *freuganzdolldrauf*. Meine Menschen wundern sich immer, daß ich die 3 Stunden Autofahrt in Griechenland immer ganz still bin: Das weiß ich genau, was gleich passiert...
 

24.3.07

Jetzt wird's wieder Frühling! Der Balkon ruft....

21.3.07

Liebe Freunde, Felix hat mich erinnnert: Morgen hab ich Geburtstag - morgen werde ich acht Jahre alt!

18.3.07

Sooo lange nichts geschrieben - meine Menschen und ich haben uns ganz fabelhaft erholt. Bei dem tollen Vorfrühlingswetter, das sich fast wie Sommer angefühlt hat, habe ich stundenlang auf meinem Kratzbaum in Balkonien geschlafen. Herrjeh... in gut 2 Wochen geht es wieder los nach Griechenland!

6.2.07

Bald ist Valentinstag und ich habe 2 ganz tolle Schenklis bekommen. Könnt Ihr hier anschauen!

27.1.07

Meine Menschen sind jetzt von Kuba zurückgekommen, wo sie 2 Wochen waren. Katz, bin ich froh, daß ich zuhause bleiben konnte. Morgens kam die Nachbarin von unten rechts und hat mein Katzenklo gesäubert und mir natürlich Leckeres zu Fressen gegeben. Dann hat sie mit mir geschmust. Abends kamen die Nachbarn von unten rechts und haben mir mehr Futter gegeben und blieben dann den ganzen Abend bei mir und haben DVD geschaut. Früher haben sie mich immer mit in ihre Wohnungen genommen aber das mag ich jetzt nicht mehr, weil ich mich hier in meiner Wohnung am wohlsten fühle.
Jetzt wo meine richtigen Menschen aber wieder da sind, bin ich doch einigermaßen beruhigt!