Hauptseite
zurück
Inhaltsverzeichnis
Updates
Smoky
Aktionen
Awards
Links
Soll ich?
Katzenmaerchen
Literarisches
Lustiges
Top Listen
Copyright
Pfotenbuch
Tagebuch
Benni und Pueppi

Notizen aus 2008

22.12.08

Ich habe mein Weihnachtsgeschenk schon bekommen - viel früher als alle anderen: Eine Wärmelampe! Toll sage ich Euch!
... und so viele Geschenke und Grüße sind gekommen, zu Weihnachten und zum Neuen Jahr!
Ja, und dann habe ich noch neue und alte Bilder aus Berlin in einer neuen Fotogalerie!

13.12.08

Ihr Lieben, es ist kalt geworden und ich mag die Kälte nicht. Jetzt wollen mir meine Menschen eine Tageslichtlampe über mein eines Schlafkörbchen bauen. Finde ich toll - nicht wegen dem Licht aber wegen der Wärme, die da rauskommt.

16.11.08

Ich habe mich bei einigen von Euch zurückgemeldet und gleich vieles erfahren:
Annegret hat mir erzählt, daß meine Freundin Miezi nicht mehr lebt, was mich sehr traurig gemacht hat. Die Geschichte könnt Ihr hier lesen: www.tierkinder.de/engelchen-miezi/htm-seiten/home.htm
Mein Freund Rocky hat sogar ein Willkommensschenkli geschickt!
Meine Freunde Josie und Bobby haben erzählt, daß sie jetzt in einer neuen Wohnung wohnen. Ich weiß, wie spannend Umzüge sind!
 

11.11.08

Seit heute sind die Sommer-Bilder online. So seht Ihr wenigstens auf den Bildern, was ich den Sommer über getan habe.

4.11.08

Es ist viel passiert im Sommer aber meine Menschen haben Internetpause gemacht und daher nichts aufgeschrieben. Heute fliegen wir wieder nach Berlin und dann kommen hoffentlich wieder mehr Neuigkeiten.

9.8.08

Gestern war der 7. internationale Katzentag und ich habe Geschenke bekommen, obwohl ich doch momentan überhaupt nicht aktiv bin! Danke schön!

3.8.08

Es ist Sommer in Griechenland und es ist jeden Tag viel zu heiß, als daß ich mit meinem Pelzmantel draußen rumlaufen würde. Na ja, manchmal mache ich einen kurzen Rundgang aber eigentlich bin ich tagsüber viel lieber im Haus und gehe los, wenn die Sonne nicht mehr scheint. Ach ja, endlich sind die ersten Bilder aus diesem Sommer fertig *freu*.

 

8.6.08

Also so was: Heute nachmittag hat alles gewackelt. Ich bin sofort ins Schlafzimmer gestürmt und hab mich unter die Bettdecke verkrochen und erst mal abgewartet. Mein Mensch Christa hat aber gesagt, wenn die Welt wackelt, dann darf man nicht rein, dann muß man draußen warten. Gestunken hat es in unserer Wohnung, weil alle Schnapsflaschen auf dem Steinboden lagen und Gläser und Bücher mittendrin. Als meine Menschen wieder alles aufgeräumt hatten, haben sie mir erzählt, daß nicht weit weg Häuser zusammengefallen und 2 Menschen gestorben sind!

27.5.08

Ich habe schon gar nicht mehr dran glauben wollen: Mein Mensch Christa ist wieder zurückgekommen *freu ganz doll*. Und das Beste ist: Ich darf wieder auf ihr herumklettern, wenn sie auf dem Sofa oder dem Bett liegt. Nur trau ich mich noch nicht so ganz richtig, auf einmal schimpft sie sonst wieder mit mir. Na, jedenfalls scheint jetzt alles wieder so zu sein wie vorher.

18.5.08

Heute ist Ralf fast den ganzen Tag zu Hause. Wir spielen fast den ganzen Tag zusammen jagen und im Garten und nachmittags liegen wir zusammen auf dem Sofa. Leider ist Christa immer noch nicht wieder da. Ich glaube, 3 Wochen dauern sehr lange!

6.5.08

Jetzt ist Christa schon wieder weg! Ralf sagt, sie ist für 3 Wochen in Berlin. Das verstehe ich nicht: Wir sind doch im Sommer immer in Griechenland und im Winter in Berlin. Jetzt kommt alles durcheinander. Wie lange ist 3 Wochen?

5.5.08

Heute durfte ich Josie und Bobby besuchen. Gestern hatten die beiden ihren 2. Geburtstag. Ist ganz lieb von den beiden, daß sie einen Tag auf mich gewartet haben und daß auch noch leckeres Futter da ist.

19.4.08

Ich bin sehr froh, daß sich Christa jetzt doch entschieden hat, wieder bei uns zu wohnen. Sie muß aber viel liegen und ich darf nicht auf ihren Bauch springen, was ich sonst immer so gerne mache. Auch Futter kann sie mir keins geben (sie sagt, weil mein Napf auf dem Boden steht), ich verstehe das nicht aber Ralf ist ja auch noch da.

10.4.08

Heute mußte Christa in ein Haus, in dem nur kranke Leute wohnen: Ja, sie wohnt jetzt nicht mehr bei uns! Dazu kommt, daß mein Mensch Ralf jetzt auch ganz wenig Zeit für mich hat, weil er scheinbar auch halb in diesem neuen Haus wohnt. Nur nachts zum Schlafen kommt er zu mir.

8.4.08

Meinem Menschen Christa geht es ganz schlecht: Sie hat Schmerzen und war beim Menschendoktor. Ich bemüh' mich, sie aufzuheitern aber das klappt irgendwie nicht wie sonst.

4.4.08

Es wird Zeit, daß ich mich für den Sommer verabschiede! Übermorgen geht es los und dazu haben mir meine Menschen ein neues "Flughäuschen" besorgt. Das alte war beim herbstlichen Flug beschädigt worden. Ich glaube, das ist passiert, als ein Koffer auf meine "Kiste" gefallen ist.

22.3.08

Heute habe ich Geburtstag und bin 9 Jahre alt geworden!
... und noch mehr Ostergrüße sind gekommen...

19.3.08

Smoky aus Hamburg ist das neueste Mitglied in unserem Smoky-Club. Wir sind jetzt schon eine richtige kleine Bande!
... und dann habe ich noch mehr Ostergrüße bekommen... Ganz lieben Dank dafür!

12.3.08

Ich danke Euch allen schön. Ich habe jetzt schon die ersten mails und Geschenke zu Ostern bekommen und freue mich danz dolle darüber!

6.3.08

Heute ist alles wieder gut und ich habe meinen Menschen verziehen. Vielleicht haben sie ja wirklich recht, denn sie behaupten, es wäre zu meinem Besten gewesen. Ich habe nur nicht verstanden, was "entzündet" heißt.

5.3.08

Ich bin krank! Au weia, heute war ich bei der Weißkitteline und die hat mich gepikst und dann weiss ich nichts mehr. Wirklich überhaupt nichts! 4 Stunden später versuche ich aufzuwachen und das ist schwieriger gewesen als sonst! Eigentlich ging es überhaupt nicht und als es doch geklappt hat, da wollten meine Hinterbeine nicht so wie ich und ich bin immer wieder umgefallen und gegen die Tür gekippt. Katz ich sage Euch, das war vielleicht 'ne komische Geschichte.
Später haben mir meine Dosis erzählt, daß mir 2 Zähnchen gezogen und Zahnstein entfernt wurde. Da wurde mir richtig schlecht und ich habe ganz lange (ungefähr 2 Stunden - das ist aber wirklich lange für mich) nichts gefressen - obwohl ich doch eigentlich Hunger hatte (s.u.).

4.3.08

Seit heute Abend habe ich NICHTS mehr zu fressen. Sogar der Napf mit dem Trockenfutter ist verschwunden. Wenn das mal kein böses Omen ist...

14.2.08

Allen Katzen, die ich kenne oder auch nicht und allen Menschen wünsche ich Happy Valentine 2008! Danke für die tollen Schenklis, die ich bekommen habe!

12.2.08

Jetzt ist fast alles wieder gut: Meine Menschen sind aus Vietnam zurückgekommen. Einen Reisebericht haben sie auf ihrer eigenen website gebastelt. Wenn Ihr Lust habt, hier ist ein link!
2 Nachbarn haben mich bestens versorgt und es hat mir weder an Futter noch an Streicheleinheiten gefehlt und auch mein Klo war immer schön sauber. Trotzdem habe ich in den ersten Tagen, als sie wieder da waren mit im Bett geschlafen (mache ich eigentlich sonst nicht, denn ich habe meine eigenen Betten), damit sie nicht plötzlich wieder verschwinden und mich vergessen!
Dann war ich gestern bei der Weisskitteline und habe meine Impfung gegen Tollwut bekommen, sonst war auch alles okay, bis sie mir ins Maul geschaut hat. Sie meinte, am 4. März sollte ich nüchtern kommen und würde schlafengelegt und dann mache sie eine Zahnbehandlung. Ich weiß nicht, was sie damit meint und was nüchtern ist und schlafenlegen und Zahnbehandlung. Na ja, warte ich es einfach mal ab. Vielleicht verstecke ich mich auch einfach hinterm Sofa an diesem Tag, dann brauche ich vielleicht nicht hin ;-)
Ach ja, vielen Dank für die Valentins-Schenklis!

01.01.08

Ein Neues Jahr und ich wünsche Euch allen, daß es ein ganz gutes Jahr 2008 wird! Wielen Dank für Eure vielen lieben Geschenke zum Jahreswechsel!